Stolpersteine

Die Geschichtswerkstatt Offenbach lädt ein


gwo

zur Stolperstein-Verlegung
am 25.3.2019 ab 9:00 Uhr


und zur Gedenkveranstaltung
am 25.3. 2019 ab 18:00 Uhr
im Haus der Stadtgeschichte, Herrnstr. 61

Wir möchten Sie herzlich zu unserer Stolperstein-Aktion am Montag, dem 25. März 2019, einladen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und Gunter Demnig am Vormittag bei der Verlegung von 19 Stolpersteinen in Offenbach begleiten, oder auch nur an einer der Verlegestellen dabei sind.
Verlegt wird, um 9:00 Uhr beginnend, in der Mainstr. 37, Frankfurter Str. 80, Geleitsstr. 81, im August-Bebel-Ring 19, in der Marienstr. 26, Gerberstr. 4 und Niedergasse 41 (Bürgel). An jeder Stelle dauert die Verlegung etwa 15 - 20 Minuten.

Bei der Gedenkveranstaltung am Abend werden die Menschen vorgestellt, an die dieses Mal mit Stolpersteinen erinnert wird.
Wir möchten Ihnen in kurzen Vorträgen und Bildern die Menschen vorstellen, die aufgrund ihres Glaubens, ihrer ethnischen Zugehörigkeit, ihrer politischen Haltung oder ihres Widerstands gegen die Nazis sterben mussten. Einige von ihnen nahmen sich selbst das Leben, andere konnten ins Ausland flüchten.
Auch Angehörige, u.a. aus den USA, werden anwesend sein.



kulturpreistr banner