Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

HH-Club-anführungszeichen2Vorschau

 

7.11.2020 - #dichterliebe

ein Heine / Schumann-Projekt

Eine gemeinsame Veranstaltung von Heinrich-Heine-Club Offenbach und Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

  • Samstag, 07.November 2020, Beginn 19.00 Uhr / Einlass 18.00 Uhr
  • Frei-religiöse Gemeinde, Schillerplatz 1,  in Offenbach / M

Eintritt im Vorverkauf 12,- (zzgl. Gebühr) / Abendkasse 15,- € Ticket reservieren

Mitwirkende von Theater 3D - Foto: Theater 3D

Bild: Theater 3D

1856: Sie teilen sich das Todesjahr, beide sterben in Folge verheerender Krankheiten.
Der eine verliert den Körper, der andere den Verstand. Heinrich Heine und Robert Schumann – ein deutscher Dichter und ein deutscher Musiker.
Heine schreibt Lieder, die man nicht singen kann, Schumann vertont sie für seine große Liebe Clara.
Mit dem dokumentarischen Theaterprojekt #dichterliebe macht Theater 3D die Parallelen im Leben und Werk von Heinrich Heine sowie Robert und Clara Schumann erlebbar. Spielszenen werden mit Klavierstücken und Gesangseinlagen aus Schumanns Liederzyklus verbunden und durch Soundverfremdungen ergänzt. Auf diese Weise verdichtet das Stück in einer Symbiose von Text und Musik drei Ausnahmebiographien zu einem eindrucksvollen Theatererlebnis.
Der "Wiesbadener Kurier" schreibt: „Bewegende Hommage an Schumann und Heine (…) Das Ensemble spürt der unvergleichlichen Symbiose zwischen Dichtung und Musik nach und bringt dem Zuschauer Heine, Robert und Clara Schumann sehr nahe."

Eine Eigenproduktion von Theater 3D

Regie:
Beate Krist

Mitwirkende:
Katrin Aldorf, Jonathan Roth, Michael Kinzer, Johannes Wilhelmi / Jonas Boy

weitere Informationen:
http://theater-3-d.com


Veranstaltungsflyer hier downloaden:


Die Frei-religiöse Gemeinde Offenbach entstand als eine der ersten in Deutschland. Gegründet 1845, feiert die Gemeinde im Jahr 2020 ihr Jubiläum zum 175 jährigen Bestehen.

Weitere Informationen:
www.freireligioese-offenbach.de